HARPER & GRIEBE Info 1 - Joachim Griebe

Direkt zum Seiteninhalt

HARPER & GRIEBE Info 1



Das ist schon eine verrückte Story, die sich hier hinter Joachim's kleinen link verbirgt.
Vor vielen Jahren war er in einem Club in Berlin. Dort hört er einen Titel (CD) eines ihm nicht bekannten Künstlers.
Er fragt nach und es handelt sich um Peter D. Harper aus Australien, der ein paar Tage zuvor ein Konzert in diesem Club hatte.
Joachim nimmt kurzer Hand mit Peter Kontakt auf...vor über 16 Jahren, also kurz nach Abschaffung der Brieftaube. 😉
Sie beschließen sich zu treffen und Joachim lädt Peter nach Hamburg ein.
3 Tage dauert Peters erster Besuch in Hamburg bei Joachim und seiner Frau. Obwohl es gar nicht geplant war, entstehen auch die ersten gemeinsamen Songs.
Eine Zeit später in 2002 kommt Peter für zwei Wochen zu Joachim und sie nehmen nun insgesamt 9 frisch geschriebene Songs auf.
Die Sache geht in die Vermarktung. BSC Musik kümmert sich darum. "Mr. Jones" wird bereits fast täglich in einem Münchner Radio gespielt.
Es soll eine Tour geplant werden.
Doch dann passiert ein unglückliches Missverständniss, das Peters und Achims Wege für 16 Jahre trennt.
Peter und Bobbi ziehen von Australien in die USA. Peter erhält dort einen Plattenvertrag und es scheint, daß sie das Projekt "Harper & Griebe" nicht weiter führen können.
...Entäuschung...Funkstille ...von Achim ...16 Jahre vergehen.
Aus einem Impuls heraus und weil er in den letzten Wochen so intensiv an Peter denken musste, schreibt Achim endlich Peter.
Prompt eine Antwort und "hey, ich spiele in 3 Wochen in Deutschland auf dem Grolsch Bluesfestival". Das Besondere, er hat in all den Jahren kein Konzert in Deutschland gegeben.
- es scheint doch so eine unsichtbare Verbindung zwischen Menschen zu geben -
Wir verabreden uns für das Festival, sind im gleichen Hotel und plötzlich nach so langer Zeit stehen sich Peter und Achim gegenüber.
Peter schaut Achim an und sagt: "I'm so tired", großes Gelächter, weil das ihr alter running Gag vor 16 Jahren war und dann ist die magische Verbindung wieder da.
Alle Missverständnisse werden besprochen und es wird ein tolles Wochenende.
Nach 16 Jahren beginnt jetzt das Projekt "Harper & Griebe" erneut. Achim schreibt gerade noch neue Songs, eine Tour soll geplant werden...es wird spannend.
...to be continued 😊😎
Harburg 2002 - pic by Franz Schepers
Studio 2002 - pic by Franz Schepers
La Bohème
HARPER & GRIEBER Distant Unity
Take these chaines from me - short cut
00:00
Straight line - short cut
00:00
Mr Jones - short cut
00:00
Amy - short cut
00:00
00:00
00:00
Peter & Achim , Hotel - Grolsch Blues Festival 19.05.2018
18. 6 . 2018   aktualisiert : News /  HARPER & GRIEBE  /  SONGPOOL
Zurück zum Seiteninhalt